Loading

MakerBot Print is our newest print-prepration software, which supports native CAD files and STL assemblies,
allows you to interact with all your printers via the Cloud, and many other exciting new features.

Download Now

Flooaz

JGAurora A5 Anti-Wobble-Pads

by Flooaz Jun 18, 2018
Download All Files

Thing Apps Enabled

Please Login to Comment

Hallo Flo
Mein Drucker vorhin aus einander genommen, leider die ganze Arbeit umsonst da die Löscher nicht passen meine Führungsstange ist versetzt dadurch drehst du ja das ausgedruckte Teil und die Löscher sind versetzt.

ich experimentiere gerade auch herum wegen dem starken z-banding... aber warum die brackets nehmen statt einfach nur die zylindermutter ohne schraubenverbindung zur führung zu belassen? tanzt dann die mutter zu sehr? ich werde mal rumprobieren

hey - the pads work fine. it took me a while to get the installation correctly, but now it works.
how tight is your fit on the linear rod? Because I sanded the part down and may have overdid it.
I tought it might be better that the part glides easily on the rail rod (lubricated with teflon grease).
whats your experience with the part?

thanks for your work! :)

thanks, sbo

Hey sebowim,

The parts are constructed so that you have a total of a gap of 0.05mm. should be mostly almost free of play because otherwise you could get problems with the first layers in terms of height. Greets from Bavaria

Hi,
Ich verstehe die Montage nicht so richtig.
Sollen da 20mm lange Schrauben rein?
Wozu dienen dann die Sechskant-Taschen auf der Oberseite?
Was passiert mit den Gummiringen die normalerweise unter der Messingbuchse liegen?
Grüße, C.N.

Hi,
I do not really understand the montage.
Are there 20mm long screws in?
What then serve the hexagonal pockets on the top?
What happens to the rubber rings that are usually under the brass bushing?
Greetings, C.N.

Hallo,
die Schrauben kommen durch die Messinggewindebuchse. Die dahinterliegenden Taschen kommen die Muttern rein wo die Schrauben
festgezogen werden. Ich denke das es 20mm lange Schrauben waren kann ich leider nicht genau sagen, merkt man aber schnell bei der Montage. Die Gummiringe fallen weg da sich die Wobble Pads den Gewindespindeln anpassen und somit nichtig werden. Bei dem dritten Bild kann man das in etwa erkennen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Beste Grüße Flo

If I understand you correctly, after this alteration, the x-axis is completely disconnected from the z-axis and moves downwards only under its own weight?

Yes, you unterstand that correctly. It works without problems.